Bildschirmfoto 2021-04-28 um 15.48.44.jp

Sebastian Gerold, 
offiziell akkreditierter Chubbuck Lehrer, Herausgeber und Übersetzer von "The Power of The Actor“,
Leiter unseres Workshops in Wien

 
uzt.jpg

SHOW SITE IN ENGLISH

(CLICK HERE)

uzt.jpg

CHUBBUCK-TECHNIK
IN WIEN
30. UND 31.7.2021

EGAL OB SCHAUSPIELER*IN, SPRECHER*IN, REGISSEUR*IN, PRODUZENT*IN ODER DREHBUCHAUTOR*IN - THE POWER OF THE ACTOR HAT BEREITS VIELE KÜNSTLERKARRIEREN MASSGEBLICH BEEINFLUSST. DER WIEN-WORKSHOP IST EINE EINMALIGE GELEGENHEIT, AUCH DEINEN WEG ALS KÜNSTLER*IN AKTIV ZU GESTALTEN. GEMEINSAM MIT SEBASTIAN GEROLD FREUEN WIR UNS AUF EUCH!

AB SOFORT IST DIE ANMELDUNG FÜR ZUHÖRER MÖGLICH!
 

Bildschirmfoto 2021-04-28 um 16.33.42.jp
Bildschirmfoto 2021-04-28 um 16.33.50.jp

Wann?

Dieser Workshop dauert zwei Tage und findet in der Zacherlfabrik, Nußwaldgasse 14, in 1190 Wien statt.

- Freitag, der 30. Juli von 10.00 bis 18:00 Uhr
- Samstag, der 31. Juli, von 10:00 bis 18:00 Uhr.

Wer?

Der Workshop richtet sich im speziellen an professionelle Roma Künstler*innen wie Schauspieler*innen, Regisseur*innen, Autore*innen.

- Es sind 12 aktive Teilnehmer*innen auf der Bühne

- Es gibt Zuseher*innen, welche die Prozesse beobachten

 

- Anmeldung für Teilnehmer*innen und Zuseher*innen ab sofort möglich!

Teilnehmer*innenzahl der Zuhöre*innenr: Covid - Regelung Juli und August 2021. Im Falle eines Lockdowns findet der Workshop über das Internet statt.

Das Programm

  • Die Chubbuck Technik in 12 Schritten

  • Anleitung zu Deinem „Emotional Diary“

  • Sebastian Gerold als erfahrener Schauspieler und Coach mit einer über 30-jährigen Karriere

  • Q&A

  • ...und vieles mehr!

Der Ablauf des Workshops

1. Tag: 30. Juli 10:00-18:00 Uhr

Für den Workshop werden zwölf professionelle Schauspieler*innen ausgewählt und in 6 Paare aufgeteilt. Mit diesen sechs Paaren arbeitet Sebastian intensiv zwei Tage lang auf der Bühne. Vorab wird in gegenseitiger Absprache eine Szene ausgewählt und vorbereitet. Für jedes Paar sind pro Session rund 80 Minuten vorgesehen. Sebastian sucht nach Schwachstellen bei jedem/r Schauspieler*in und gibt praktische Anleitung nach der Chubbuck-Technik. Am Ende des ersten Tages erhalten die Schauspieler eine Hausaufgabe und bereiten ihren Auftritt für den zweiten Tag vor. Die Hörer*innen im Saal werden in die Auswertung jeder Szene eingebunden.

2. Tag: 31. Juli 10:00-18:00 Uhr

Basierend auf den Ergebnissen des Vortags präsentieren die Schauspieler*innen ihre Szenen in überarbeiteter Form. Es folgt eine erneute Auswertung, wobei Sebastian sein Feedback verfeinert und die Schauspieler*innen Gelegenheit zur Detailarbeit erhalten. Die Learnings aus jeder Runde fasst Sebastian für das Publikum im Saal zusammen. Am Ende des Workshops findet eine Q und A statt.

1e1274_f2f2ca034f6949d1b024ef79d0a472ff~

Über
Sebastian Gerold

Sebastian Gerold, der bereits seit seinem fünften Lebensjahr vor der Kamera steht, ist durch seine Mitwirkung in Fernsehproduktionen wie beispielsweise Tatort, Die Chefin, Der Bergdoktor, Forsthaus Falkenau, Unser Charly, Die Rote Meile, Marienhof, Der Alte oder Der Fahnder bekannt. In Bayern ist Sebastian Gerold durch seine Rolle als zwielichtiger KFZ-Mechaniker Mathias „LEX“ Lexbacher in der BR-Serie Dahoam is Dahoam sehr beliebt. Neben seinen Auftritten im TV ist Sebastian Gerold auch immer wieder in

Kinoproduktionen wie Zeit der Schatten oder Fünf Freunde 2 zu sehen.


Seine Ausbildung erhielt er am Neighborhood Playhouse in New York. Nach seiner Rückkehr nach Deutschland arbeitete er zunächst als Assistent für die kanadische Schauspiellehrerin Jacqueline McClintock. Seit 2008 unterrichtet er u. a. die Meisner-Technik [A 1] und hat Lehraufträge an mehreren (Hoch-) Schulen, z. B. an der HFF, der Schauspielschule Amsterdam, der Schauspielschule Zerboni u.v.m. Gerold ist der einzige Coach der Chubbuck-Technik in Deutschland, der von Ivana Chubbuck selbst in Los Angeles zum zertifizierten Chubbuck-Lehrer ausgebildet wurde.

Über
Ivana
Chubbuck

Ivana Chubbuck ist eine Coach-Legende aus Hollywood. Während ihrer über 30-jährigen Karriere arbeitete sie mit einer Vielzahl von Stars wie Brad Pitt, Jared Leto, Charlize Theron, Halle Berry, James Franco, Jim Carrey und Jake Gyllenhaal, um nur einige zu nennen.

Die von ihr entwickelte Technik THE POWER OF THE ACTOR wird weltweit angewandt – mit preisgekrönten Ergebnissen: Oscars, Emmys, Tonys und anderen internationalen Auszeichnungen. Bei der Chubbuck-Technik handelt es sich um ein 12- Schritte-System, basierend auf Psychologie und Verhaltensforschung. Es führt den/die Schauspieler*in ins

Herz der Rolle und damit zu seinen/ihren ursprünglichen Bedürfnissen: Liebe, Bestätigung und Macht.

FAQ

Was kostet der Workshop für Teilnehmer*innen?

Die Teilnahme ist ausschließlich für Romakünstler*innen und ist kostenlos.

 

Was kostet der Workshop für Zuseher*innen?

Die Kosten für beide Tage als Beobachter*in betragen 

Euro 200,-

 

Was soll ich als Zuseher*in zum Event mitbringen?

Schreibsachen 

 

Workshop Sprache?

Englisch; Die Teilnehmer*innen müssen gute Englischkenntnisse haben, um angenommen zu werden.

Wie kann ich mich anmelden und wer sind meine Ansprechpartnerinnen?

Verbindliche Anmeldung an: romanosvato@gmail.com

schicken und dabei sein!

Simonida Selimović und Eva Oskarsdottir

Anmeldungen über Facebook zählen nicht als Teilnahmeberechtigung! Alle Anmeldungen müssen per Mail eingereicht und von uns bestätigt werden.

Aufgrund des großen Interesses an dem Kurs, werden wir die Teilnahmebestätigungen nach einem "first come first serve"-Prinzip vergeben.